Leserreise in die Slowakei

Leserreise in die Slowakei –
18. bis 25. April 2018

Mit Prälat Mag. Dr. Johann Reißmeier

Die Kirche im Kommunismus, Begegnungen mit Zeugen

Der Schwerpunkt dieser Leserreise in die Slowakei ist die Kirche im Kommunismus und die Begegnungen mit Zeitzeugen. Die heurige Tour führt Sie in die Slowakei mit Besuch der Hauptstadt Bratislava – auch „die Perle an der Donau“ genannt.

In der Slowakei liegt das kleinste Hochgebirge der Welt: die Hohe Tatra. Viele Zeitzeugen aus Holz und Stein sind malerisch über das Land verteilt – zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen mit interessanter Geschichte.

Leistungen

  • 7 Nächtigungen in Hotels der 4 Sterne Kategorie im Doppelzimmer mit Bad oder Du/WC : davon 3 x in Bratislava, 2 x in Kosice und 2 x in Zilina
  • Halbpension (Frühstück / Abendessen): davon 1 x Abendessen in einem Restaurant in Kosice
  • Rundreise und Besichtigungen laut Programm
  • Eintritte: Burgkathedrale in Nitra, St. Jakobskirche in Levoca, Zipser Kapitel
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Bratislava
  • Busgestellung für die Rundreise ab/bis Salzburg-Stadt
  • Reisewelt-Reiseleitung ab/bis Salzburg-Stadt

Pauschalpreis pro Person: EUR 949,-

Einbettzimmerzuschlag: EUR 219,-

Nicht inkludiert: Servicepauschale/Buchungsgebühr (€ 19,- p. P.), Trinkgelder, Storno- und Reiseschutzversicherung, Getränke, weitere Mahlzeiten

Mindestteilnehmerzahl: 45 Personen

Programm
Anmeldung
Infoblatt
2018-01-18T15:43:13+00:00